Vorschau:
15.09.18 Kinderkleidermarkt der MarienKiTa Hambach
Das Radmuseum ist am 05.08.18 geschlossen
Gemeinderatssitzung, Mo. 23.07.2018, 19.30 Uhr
7. Dittelbrunner Summer-Night, 27.07.18 ab 19.00 Uhr
Radmuseum wieder jeden 1. Sonntag im Monat geöffnet

Straßenausbaubeitragssatzung, Bürgerhaus Dittelbrunn, Bürgerversammlungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

insbesondere die Diskussion über die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung erhitzt momentan die Gemüter. Nachdem die Mehrheitsfraktion des Bayerischen Landtags auf ihrer Klausurtagung beschlossen hat, diese Satzung abzuschaffen, gehen auch wir im Gemeinderat davon aus, dass wohl keine weiteren Beiträge mehr erhoben werden. Interessant dürfte die Regelung werden, wie diese Einnahmeausfälle für die Gemeinden kompensiert werden, vor allem wie und nach welchem Schlüssel Gelder auf die Gemeinden verteilt werden. Ich denke, wir werden hier in Kürze nähere Informationen aus dem Bayerischen Landtag erhalten.

Ebenfalls für Diskussionen sorgt der Beschluss des Gemeinderats, das Bürgerhaus in Dittelbrunn für die Bürger der Gemeinde umzubauen und zu sanieren.

Dieser Mehrheitsbeschluss wurde transparent in einer öffentlichen Sondersitzung des Gemeinderates, zu der neben den Vertretern der Dittelbrunner Vereine die gesamte Bevölkerung eingeladen war, gefasst. Über die Hintergründe geben ich Ihnen gerne in den Bürgerversammlungen Auskunft.
Bis dahin kann ich Ihnen jedoch versichern, dass die Gemeinde auch für die anderen Gebäude, für die eine Erweiterung oder Sanierung ansteht, in der Planung ist. Sowohl für die Schulkomplexe in Dittelbrunn und Hambach mit den Sportanlagen (Turnhallen und Schwimmbad), als auch für die Schaffung von Räumen für die Kinderbetreuung hat der Gemeinderat bereits Planungsaufträge vergeben. Diese sind notwendig, um den Bedarf feststellen zu können und so auch die zeitliche Planung der Vorhaben vornehmen zu können.

Für mich hat die Sanierung der Schule in Dittelbrunn mit einer Erweiterung um Räume für die Kinderbetreuung absoluten Vorrang.

Weitere Gebäudesanierungen, wie z.B. das Haus der Bäuerin, werden ebenfalls schon vorbereitet.

Bitte halten Sie für weitere Informationen bereits jetzt die Termine für die Bürgerversammlungen 2018 im Hinterkopf.

Die Stahlglocke aus dem Jahr 1920, die in den Kriegsjahren des 20. Jahrhunderts in unserer Marienkirche in Hambach immer wieder zum Einsatz kam, wurde nun am Dorfplatz aufgestellt. Der Platz wurde so gewählt, dass man bei einem Blick auf die Glocke den Kirchturm, der sie lange beheimatete, ebenfalls im Blick hat.

Ende Januar vertrat ich gemeinsam mit den Pfändhäuser Musikanten unseren Landkreis und unsere Gemeinde auf der Grünen Woche in Berlin. Vielen Dank an die Musiker, die mit Ihrer Musik frischen Wind in unsere Hauptstadt brachten.

► Einladung zum
Gewerbestammtisch
Ich lade alle interessierten Gewerbetreibenden unserer Gemeinde zu einem weiteren Gewerbestammtisch am Donnerstag, 01.03.2018 um 19:30 Uhr ins Dorfwirtshaus Hambach ein.
Wir treffen uns in unregelmäßigen Abständen zum Kennen lernen und Erfahrungsaustausch.
Wünsche und Anregungen können hier direkt angebracht werden.
An diesem Gewerbestammtisch wird Frau Anja Pfeuffer von der Handwerkskammer Unterfranken über folgendes Thema informieren:
„Neuerungen im Umwelt- und Energiebereich“
Angesprochen werden u.a.:
- Änderungen im Abfallbereicht Entwicklungen im Gewässerschutz
- Änderungen im Energiebereich
- Weitere aktuelle Themen
Frau Pfeuffer steht für weitere Fragen zur Verfügung.
Bitte nutzen Sie die Gelegenheit bei den Gewerbestammtischen sich zu informieren und in Kontakt zueinander zu treten, zu netzwerken.

Ihr

Willi Warmuth
1. Bürgermeister


 

Letzte Änderung amDienstag, 13 Februar 2018 07:37

17°C

Dittelbrunn

Clear

Luftfeuchtigkeit 56%

Wind: 17.70 km/h

  • 19 Jul 2018 27°C 13°C
  • 20 Jul 2018 28°C 14°C

Banner 468 x 60 px